Aktuelles

Zur Übersicht | Drucken

01.12.2021

React-EU-Mittel für bayerische Innenstädte

Dinkelsbühl und Ansbach erhalten Förderung

Zur Stärkung der Innenstädet und Ortskerne werden insgesamt 37 Gemeinden mit 30 Millionen Euro unterstützt. 46 Gemeinden hatten sich im Vorfeld auf den Projektaufruf des Bauministeriums beworben, nun können sich unter anderem die Städte Dinkelsbühl und Ansbach über eine Förderung freuen. 

Die Mittel stammen aus dem Wiederaufbaufonds der Europäischen Union, der insgesamt mit 36 Millionen Euro ausgestattet ist. So können die Gemeinden bei Mehrkosten optimal unterstützt werden. Eine neue Förderstelle soll zudem die beföderten Gemeinden bei der Umsetzung ihrer Projekte dabei optimal beraten. Unter den 37 beförderten Gemeinden befinden sich auch zwei Städte aus Westmittelfranken: Dinkelsbühl erhält 432.000 Euro und Ansbacg 387.000 Euro.