MdL
Besuchen Sie uns auf https://www.alfons-brandl.info

ANSICHT DRUCKEN | DRUCKANSICHT BEENDEN

Aktuelles

10.09.2021

„Grundstücke aktivieren - Wohnraum schaffen"

Informationen für Grundstückseigentümerinnen und -eigentümer

Die Nachfrage nach Wohnraum steigt seit Jahren überall in Bayern, nicht nur in den Ballungszentren. Mit unserer Wohnraumoffensive haben wir bereits ein um­ fangreiches Maßnahmenpaket für mehr bezahlbaren Wohnraum geschaffen. Die­sen Prozess wollen wir nun weiterführen. Ein Kernthema ist die Aktivierung von leerstehenden und baureifen Grundstücken und Brachflächen. Es ist schade, dass in Zeiten des Wohnungsmangels baureife Grundstücke aus den unterschied­lichsten Gründen brachliegen.

Dies ist eine Gemeinschaftsaufgabe von Städten, Märkten und Gemeinden sowie den Verbänden der Wohnungswirtschaft, den kommunalen Spitzenverbänden, den Vertreterinnen und Vertretern der Baubranche und den Baukammern. Im Fo­kus liegen dabei die zahlreichen Grundstücke, die trotz guter Erschließung, Lage und hoher Nachfrage unbebaut bleiben.
 
Daher wollen wir bei Grundstückseigentümerinnen und -eigentümern das Be­wusstsein schärfen und Ihnen die für eine Grundstücksbebauung bzw. einen Grundstücksverkauf relevanten Informationen zur Verfügung stellen.
 
In einem ersten Schritt hat das Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr nun den Kurzflyer „Grundstücke aktivieren - Wohnraum schaffen" erarbeitet.
 
Der Flyer enthält grundsätzliche Antworten auf die Fragen: Warum lohnt sich die Aktivierung von leerstehenden Grundstücken und Brachflächen? Wo und was darf ich bauen? Wie laufen Baugenehmigungsprozesse ab und welche steuerrechtli­chen Folgen sind zu beachten? Welche Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten gibt es? Wo bekomme ich Beratung und Informationen?
 
Der Flyer ist im Anhang zum Downloaden hinterlegt.